Rhythmisierungsfähigkeit

Bei Rhythmisierungsfähigkeit handelt es sich um die Fähigkeit einen bestimmten Rhythmus zu erfassen und zu begreifen und selbst umzusetzen. Bei vielen Sportarten ist es nötig, dass diese Fähigkeit vorhanden ist. Denn nur durch den verinnerlichten Rhythmus von einer Bewegung ist es Dir möglich einen Sport richtig und effektiv auszuführen. Zusammenspiel…

Reaktionsfähigkeit

Bei der Reaktionsfähigkeit handelt es sich um die Fähigkeit auf einen oder mehrere Reize aus der Umwelt schnell und zielgerichtet zu reagieren. Beispiel: Beim Sprint wird ein Signal (Startschuss) ausgelöst, worauf der Läufer reagieren muss In den meisten Sportarten ist die Reaktionsfähigkeit eine sehr wichtige Komponente. Was wäre ein Boxer…

Differenzierungsfähigkeit

  Bei der Differenzierungsfähigkeit steht die Genauigkeit und Feinabstimmung im Vordergrund. Dabei liefern Bände und Sehnen Informationen, welche für motorische Bewegungen umgesetzt werden können. Beispiel: Zusammenspiel zwischen Auge und Hand; Ballgefühl Es erfolgt ein dauernder Austausch von Informationen über die augenblickliche Position. Anschließend die notwendige Stellungskorrektur und die notwendige Bewegung….